Ski & Boarderweek
Weitere Reiseinfos
Häufig gestellte Fragen
Muss ich auf den Eventreisen Bettwäsche und Handtücher mitbringen?
Je nach Unterkunft sind Bettwäsche und Handtücher vorhanden oder müssen mitgebracht werden. Detailinfos findet ihr bei der jeweiligen Unterkunftsbeschreibung.
Der Val Thorens Skipass gilt für das Skigebiet „Val Thorens“ mit 150 Pistenkilometern. Ihr habt die Möglichkeit, eine Skipasserweiterung für das gesamte Skigebiet „Trois Vallées" dazu zu buchen (ab 89€). Das gesamte Skigebiet „Trois Vallées“ bietet euch 600 Pistenkilometer.
Ja, alle im Programm angebotenen Veranstaltungen sind vor Ort mit dem Eventticket kostenfrei nutzbar. Freier Eintritt zu allen Partys und in alle Clubs, freier Zutritt zum Easy Funpark und Big Air Bag, kostenlose Teilnahme am Freestyle Coaching, kostenlose Nutzung der Skier und Snowboards aus der Test Area, kostenloses Skigebiets-Guiding und noch vieles mehr! Mit dem Eventbändchen habt ihr an Clubabenden exklusiven Eintritt im Malaysia.
Da ihr in Selbstverpfleger-Apartments untergebracht seid, steht das Tagesbudget natürlich in Abhängigkeit zu eurem Kaufverhalten. Die Preise in den Imbissen und in den Supermärkten sind moderat. Ebenso die Preise in den Clubs und Bars. Wir bieten euch oftmals vergünstigte Getränkepreise an, wenn ihr vor der Bestellung das Ski & Boarderweek Ticket vorzeigt.
Für An- und Abreise könnt ihr vor der Unterkunft stehen, jedoch müsst ihr euer Auto während der Woche in einem der kostenpflichtigen Parkhäuser abstellen (ca. 73€/Woche). Wenn ihr trotzdem im Ort parkt, werdet ihr mit Sicherheit abgeschleppt und das kann schnell teuer werden!
Ja! In den meisten Unterkünften gibt es W-lan. Im Rezeptionsbereich meistens gratis, sonst teilweise kostenpflichtig. Darüber hinaus gibt es an vielen Liftstationen gratis W-lan (Bsp.: am "départ TSC pionniers", am "départ péclet" und am "départ plein sud"). Auch im Ort gibt es W-lan. Dazu könnt ihr euch einen W-lan-Pass im Tourismusbüro kaufen.
Die Anzahlung in Höhe von 20% muss nach Buchungsabschluss binnen einer Woche gezahlt werden. Die Restzahlung wird ca. einen Monat vor Reiseantritt fällig.
Ja, wenn die Unterbelegung eines Apartments nicht ohnehin schon buchbar ist, könnt ihr für die nicht genutzten Plätze Leerbetten verwenden. Diese findet ihr unter den Zusatzleistungen in der Buchungsmaske.
Um euch die besten Pistenverhältnisse zu ermöglichen, arbeiten die Bergbahn-Teams der Skigebiete rund um die Uhr. Wir haben meist sehr schneesichere Skigebiete für eure Reisen ausgesucht, künstlicher Schnee wird inzwischen in allen Skigebieten flächendeckend produziert.
Da wir vor Ort keine Aufsichtspflicht übernehmen, ist für Jugendliche unter 18 Jahren nur die Buchung unserer Reisen ohne Programm möglich. Die Einverständniserklärung der/ des Erziehungsberechtigten ist dabei notwendig.
Damit ihr sicher in euren Winterurlaub kommt, setzen wir verlässliche Buspartner ein (u.a. Boonk Reisen und Schiwy Reisen)! Der Fuhrpark unserer Partner unterliegt regelmäßigen Sicherheits-Checks: Vierteljährliche TÜV-Sicherheitsprüfungen wie z.B. der Bremsen, jährlichen TÜV-Hauptuntersuchung und natürlich der Fahrzeugcheck vor jeder Abreise durch das ausgebildete Personal.
Eine Übersicht über alle Busabfahrtsorte und ggf. Abfahrtsortzuschläge findet ihr unter Anreise. In unseren Bussen könnt ihr keine Sitzplätze reservieren.
Wird eine Mindestteilnehmerzahl von 9 Personen bei bestimmten Zustiegsorten für den Bus nicht erreicht, so behält sich E&P eine Änderung des Zustiegsortes vor. Daraus resultierende, zusätzliche Transferkosten zu anderen Zustiegsorten können nicht übernommen werden.
Wird eine Mindestteilnehmerzahl von 30 Personen für den Bus nicht erreicht, so behält sich E&P eine Verlegung der Abfahrtzeiten (Vormittag/Abend) bzw. die Absage der Busfahrt vor.
Ja, am besten ruft ihr uns an (0221 272 276 0) oder schickt uns eine E-Mail (info@ep-reisen.de).
Wir prüfen dann die Vakanzen.
Gerne reservieren wir euch unter der Woche für 2 Tage die gewünschten Plätze, so dass ihr mit euren Freunden in Ruhe alles absprechen könnt.
Wenn ihr buchen möchtet, bitte um Rückmeldung, dann nehmen wir eure Reservierung aus unserem Buchungssystem heraus und ihr könnt online euch verbindlich einbuchen.
Falls wir nichts von euch hören, verfällt die Reservierung.
Übers Wochenende sind keine Reservierungen möglich. Restplätze und Anfrageunterkünfte sind von Reservierungen ausgeschlossen.
Der Anmelder muss seine vollständige Postanschrift angeben und von den Mitreisenden benötigen wir deren Namen, Geburtsdaten, Telefonnummern und Mailadresse. Falls ihr Leihmaterial bucht, benötigen wir die Körpergröße, die Schuhgröße und das Gewicht.
Nach der Buchung erhaltet ihr direkt eine Anmeldebestätigung von uns. Diese Anmeldebestätigung ist noch keine Buchungsbestätigung oder Rechnung. Wir prüfen die Buchung erst auf ihre Richtigkeit, ob alle notwendigen Felder und Leistungen ausgefüllt wurden und ob alle gebuchten Leistungen auch verfügbar sind. Wenn alles in Ordnung ist, bekommt ihr am Folgetag nach der Buchung eure Rechnung per E-Mail. Ggf. müssen wir eure Buchung abändern bzw. schlagen euch eine Alternative vor. Falls ihr eine Unterkunft oder eine Leistung auf Anfrage gebucht habt, müssen wir ggf. die Unterkunft vor Ort anfragen oder Leistungen prüfen, ob die Leistung (z.B. Busplätze) noch verfügbar sind. Innerhalb von 1-2 Tagen bekommt ihr von uns eine Rückmeldung.
Eine Reise könnt ihr jederzeit stornieren. Wenn ihr eine Reise storniert, gelten immer die Stornobedingungen. Die Stornobedingungen für die Reisen findet ihr auf unserer Webseite in den AGBs (Allgemeine Geschäftsbedingungen).
Man weiß nie, was kommt … deswegen empfehlen wir euch den Abschluss einer Reiserücktrittversicherung. Einfach bei der Buchung die E&P Reisen & Events-Versicherung anklicken, denn ein Reiserücktritt kann teuer werden.
Im Skiurlaub kann man sich schnell verletzten, deswegen empfehlen wir die private Auslandskrankenversicherung. Die normale Krankenversicherung übernimmt nicht die Bergung von der Skipiste und ein Abtransport mit dem Heli kann teuer werden. Wir empfehlen unsere E&P Reisen & Events-Versicherung, denn die Versicherung übernimmt Bergungskosten bis 5000€.
Unser Team steht euch unter der bekannten Telefonnummer+49-221-272 276 0 zu den Büro-Zeiten Mo-Fr. 8:30-18:30 Uhr (Okt-März) bzw. 09.00- 16.00 (April-Sept) zur Verfügung. Natürlich stehen wir euch gerne auch per E-Mail unter info@ep-reisen.de oder per WhatsApp zur Verfügung.
Unser Büro ist am Wochenende nicht erreichbar, Öffnungszeiten siehe oben. Auf unserem Anrufbeantworter kann man jedoch unsere Notfall-Nr. abhören. Jeder Kunde erhält zudem diese Telefonnr. mit seinen letzten Reiseinformationen. Falls ihr Probleme vor Ort habt, stehen euch unsere Hausleiter zur Verfügung. Wenn ihr eine Reise ohne Reiseleitung gebucht habt, kontaktiert unsere Notfall-Nr., wir versuchen dann gemeinsam das Problem zu lösen.
Bei Reklamationen wendet euch bitte direkt und umgehend an euren Haus- bzw. Reiseleiter vor Ort. In berechtigten Fällen wird dieser dann umgehend für Abhilfe sorgen. Falls ihr eine Reise ohne Reiseleitung gebucht habt, wendet euch direkt an unsere Notfall-Nummer, die in euren letzten Reiseinformationen steht.
Ja, als Alleinreisender bieten wir dir die Möglichkeit das Apartment mit anderen zu buchen. Hier wirst du dann mit anderen Alleinreisenden oder kontaktfreudigen Personen in 4er – 6er Apartments untergebracht. Diese Form der Unterbringungsmöglichkeit bieten wir in den Unterkünften Chamois d'Or (Classic), Balcons de Val Thorens (Komfort) und Chalet de Rosael (Deluxe) an.
Ihr könnt sämtliche Zusatzleistungen wie Lehrmaterial, Kurse, Skipass, etc. problemlos bis zwei Wochen vor Reisebeginn nachbuchen. Schreibt uns hierfür einfach eine kurze Mail und wir buchen euch die Leistungen gerne hinzu. Solltet ihr die Zweiwochenfrist verpassen, könnt ihr Kurse und Leihmaterial sowie das Skipassupgrade auch noch am Anreisetag vor Ort dazu buchen.
Es ist natürlich immer ratsam so früh wie möglich zu buchen. Wenn man zu lange wartet kann es passieren, dass das Wunschapartment plötzlich schon ausgebucht ist. Generell ist allerdings zu sagen das die Kapazitäten der großen Apartments sehr begrenzt und diese meist früh vergriffen sind. Genauso ist es mit den Apartments für zwei Personen.